Dieses schnelle ayurvedische Rezept versorgt dich mit allem, was du brauchst, um energievoll deinen Tag zu genießen. Besonders in der Kapha-Zeit im Frühling eignet sich ein leichtes und trocknendes Getreide wie der Quinoa hervorragend. Die kleine Rucola-Beilage rundet zudem durch Bitterstoffe das Rezept ab und macht es besonders bekömmlich. Kochst du dieses Rezept im Frühjahr, kannst du gerne etwas stärker würzen. Dass hilft besonders ein zu hohes Kapha-Dosha auszugleichen.

Zutaten: 2 Personen

  • 1 Hand voll Rucola
  • 6-8 EL Quinoa gekocht
  • 6-8 EL Beluga-Linsen gekocht
  • 2 Pastinaken
  • 1-2 rote Beete Knollen vorgegart
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Currypuler
  • 1/2 TL Steinsalz
  • 1 Prise schweren Pfeffer
  • 30 ml Kokosmilch
  • 1 TL Ghee/Öl

Vorbereitung:

Quinoa kochen (Dauer 15 Min) sowie Belga-Linsen kochen (Dauer 20 Minuten)

Zubereitung:

Die Zwiebel fein hacken, Pastinake schälen und in Stücke schneiden. Kreuzkümmel und Fenchelsamen mörsern. Ghee in einer Pfanne zum Schmelzen bringen und sowohl die Gewürze als auch Zwiebel darin leicht an schwenken bis ein aromatischer Duft den Raum erfüllt. 

Dann die Pastinakenwürfel dazugeben und kurz anbraten. Die Kokosmilch hinzufügen und die Pfanne mit einem Deckel schließen. Alles 10 Minuten leicht köcheln lassen. Währenddessen den Rucolablätter waschen und in einer kleinen Schüssel mit Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer anmachen. Die vorgegarte rote Beete in Stücke schneiden. 

Sobald die Pastinaken-Würfel weich sind, einfach die rote Beete-Würfel, die Belga-Linsen und Quinoa hinzufügen, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer kleinen Pfanne den Rohrzucker zum Schmelzen bringen, die Walnusskerne hinzufügen bis sie leicht angeröstet und karamellisiert sind.

Dann alles auf dem Teller anrichten und genießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Alles Liebe

Sandy

Interessiert dich die ayurvedische Ernährung? Du möchtest wissen, wie du dich typgerecht ernähren kannst? Dann schau doch gerne bei meinen Angeboten vorbei: /ayurveda-beratung-dresden/